reflections

Manche Dinge kann man nicht reparieren - was kaputt ist, bleibt kaputt.

 

 

 

Meistens können wir nicht sagen, was mit jemandem nicht stimmt, weil wir uns ihn nur ansehen. Rein äußerlich betrachtet kann er nämlich völlig in Ordnung erscheinen, während uns sein Inneres eine ganz andere Geschichte erzählt. Nicht alle Wunden sind oberflächlich. Die meisten Wunden gehen tiefer, als wir es uns vorstellen können. Das kann man mit dem bloßen Auge nicht sehen. Die beste Art eine Wunde zu behandeln, ist in die Tiefe zu gehen, den wahren Grund für die Verletzung zu finden. Und wenn man ihn gefunden hat, muss man versuchen ihn mit aller Kraft zu beseitigen.

 - Grey´s Anatomy

9.1.10 17:44

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen


Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung